Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. Juni 2012 7 24 /06 /Juni /2012 23:10

Einseitigkeit, Hetze und menschenverachtende Propaganda wird der BILD-Zeitung seit der Gründung immer wieder vorgeworfen. Einer, der es wissen muss, ist Günter Wallraff. Vor fast 30 Jahren schlich er sich unter falschem Namen als Mitarbeiter in die Redaktion von “BILD Hannover” ein und machte deren teils skandalöse Methoden öffentlich. Im Gespräch erklärt er unter anderem, was er über die Leser von BILD denkt und was die Zeitung so gefährlich macht. ...

Trotzdem lesen täglich mehr als elf Mllionen Menschen BILD. Sind die alle dumm?

Nach PISA wissen wir selber, wie viele Verblödete und halbe Analphabeten dieses Land produziert hat. Das ist nichts Neues. Gleichzeitig gibt es auch Menschen, die sich aufgrund eines zu geringen Einkommens kein Abonnement einer hochwertigen Zeitung leisten können oder BILD aus Bequemlichkeit lesen. Oft gibt es zu BILD auch einfach keine Alternative. In vielen Betrieben ist das einzige, was man morgens zu lesen bekommt, die BILD Zeitung.

http://www.readers-edition.de/2006/07/11/guenter-wallraff-im-interview-ueber-bild/

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Helmut Jacob
Kommentiere diesen Post

Kommentare