Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. März 2010 7 28 /03 /März /2010 20:50
Mißbrauchsdiskussion – Heimkinder – Entschädigung
Veröffentlicht in Kirche, News, heimkinder von dierkschaefer am 26. März 2010
Die derzeitige Diskussion um sexuelle Mißhandlungen von Kinder und Jugendlichen hat die Mißhandlungen der ehemaligen Heimkinder in den Hintergrund gedrängt. Dennoch kann man einige Schlußfolgerungen ziehen, die für die ehemaligen Heimkinder wichtig sind.
1. Es soll einen neuen Runden Tisch geben mit Unterstützung gleich zweier Ministerien (wenn das man gut geht!?). Im Unterschied zum ersten Runden Tisch, dem für die ehemaligen Heimkinder, soll sich eine Arbeitsgruppe auch gleich mit Fragen der Entschädigung befassen. Wenn man bei uns also meint, Runde Tische seien die geeignete politische und gesellschaftliche Antwort auf solche Verbrechen, dann wäre es doch gut, beide Runde Tische zusammenzulegen. Dann kann man auch für die ehemaligen Heimkinder gleich über Entschädigungen reden.
2. Da jedoch Runde Tische keine Entscheidungskompetenz haben, sollte man wohl besser wie in Irland richterliche Untersuchungskommissionen einsetzen. Die arbeiten ergebnisorientiert: 1. Aufklärung, 2. Entschädigung.
3. Doch Entschädigung für nicht-materielle Schäden fallen in unserem materialistisch orientierten Land und seiner Gesellschaft eher beschämend aus. Es sei denn …
Hier sei ein Urteil in Erinnerung gerufen, das Rechtsgeschichte geschrieben hat:
»Tochter von Caroline von Monaco erhält hohe Summe Schmerzensgeld
hier weiter:
http://dierkschaefer.wordpress.com/2010/03/26/misbrauchsdiskussion-heimkinder-entschadigung/

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Helmut Jacob
Kommentiere diesen Post

Kommentare