Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. Januar 2010 2 12 /01 /Januar /2010 22:39

AUS DER SCHMUNZELECKE DES RUNDEN TISCHES

2. Ungewissheiten, Verengungen und Betroffenheit im Kern
Dies sind – offen gesagt - die zentralen Schwierigkeiten für die katholische Kirche in der Auseinandersetzung:

- Ungewissheit über die quantitative Dimension des Problems.
- Verengung möglicher Lösungsvorstellungen auf die finanzielle Entschädigung.
- Die Vorwürfe betreffen einen zentralen Punkt für die Identität kirchlicher Einrichtun-gen: Die Schilderungen verweisen auf massive Erfahrungen von Einsamkeit, von seelischen und körperlichen Verletzungen sowie von einem grundlegenden Mangel an Liebe und Zuwendung. Das genaue Gegenteil dieser Aspekte hat viele Geistliche und Laien ursprünglich dazu bewogen, in der kirchlichen Erziehungsaufgabe tätig zu werden.

[url]http://www.heimkinder-hotline.de/images/stories/091104_statement_st%C3%BCcker-br%C3%BCning.pdf
[/url]

Ihr Lümmel, die Ihr es wagt, Euch Heimopfer zu nennen! Haben unsere Schläge nicht gereicht, Euch einzuprügeln, dass man für unsere Zucht dankbar zu sein hat. Dass man uns dafür ehrt, dass wir Euch zu guten, christlichen Menschen gebogen haben. Wir haben Euch aus der Gosse geholt, haben Euch vor dem weltlichen, familiären und unchristlichen Untergang bewahrt. Unser Ziel war es immer, aus Euch Menschen zu machen.
Was ist der Dank dafür? Ihr klagt uns an, Ihr übertreibt mit Euren Heimgeschichten, Ihr tut, als wäret Ihr seelische Wracks und jetzt wollt Ihr auch noch Geld von uns haben.

Ok, wenn Ihr behauptet, dass Ihr manchmal einsam ward, Ihr seelisch und körperlich verletzt wurdet, und unter Liebesentzug gelitten habt, - dürfte das eigentlich nicht sein. Wir wollten Euch ja alle gute Erzieher sein. Und ein paar schwarze Schäfchen gibts überall. Sorry! Sorry! Sorry! - Aber das dürfte auch ein für allemal reichen!
Eure Katholische Kirche

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Helmut Jacob
Kommentiere diesen Post

Kommentare

unschuldig 01/17/2010 10:41


Lieber Gott, ich bitte dich

gib mir die Weisheit die Schwarzen Kutten männer/frauen zubegreifen,

gib mir die Liebe, ihnen zuverzeihen

gib mir die Geduld ihre taten zubegreifen.

aber Lieber Gott, schenk mir keine Kraft.

denn, wenn du mir die Kraft gibst schlage ich ihnen den.............ein.


opfer der kat/kirche 01/17/2010 10:32


wenn du geschäffte der ach so großen kirche machst, spielen deine gefühle keine rolle!!!