Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. August 2009 3 26 /08 /August /2009 22:02

15.06.2009

Kottnik gegen Pauschallösung bei Entschädigung von Heimkindern

 

Katrin Heise: Es hat Gewalt und Hunger gegeben in den Heimen damals. Zirka 800.000 Kinder sind in den 50er- bis Mitte der 70er-Jahre hinein in Heimen aufgewachsen, ...

 

Heise: Es kommt ja immer mehr ans Licht, durch Bücher, Interviews, Studien. Auch das Diakonische Werk ist und war Träger von Kinderheimen. Was empfinden Sie, ...

 

Kottnik: ... Ich tue mich etwas schwer, wenn Sie auch die ganze Anzahl der Menschen, die damals in den Heimen gelebt haben, ich tue mich schwer, sie alle über einen Kamm zu scheren. In der Heimerziehung damals gab es sehr gute Erfahrungen, an denen ich selber auch partizipieren konnte.

[Achtung: Mitte der 70er Jahre (etwa 1975) war Kottnik 23 Jahre alt]


Ich war ja viele Jahre lang Leiter einer großen Einrichtung in Süddeutschland, der Diakonie Stetten,

 

Achtung Wikipedia: Von 1991 bis Januar 2007 war Kottnik theologischer Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Diakonie Stetten

 

... Und ich habe mit vielen der Ehemaligen in dieser Zeit [von 1991 bis Januar 2007] Kontakt gehabt, und sie haben alle berichtet, wie wichtig und wie gut die Zeit [von 1991 bis Januar 2007] für sie gewesen ist.

Ich nenne Ihnen ein Beispiel [aus 1991 bis Januar 2007 ???]: eine junge Frau, die in einer Familie aufgewachsen ist, wo der Vater immer wieder Versuche gemacht hat, die Tochter zu vergewaltigen. Das Jugendamt ist eingeschritten und hat die Tochter aus der Familie herausgenommen. Die junge Frau lebt heute selbstständig mit ihrem Mann zusammen in einer Wohnung, versorgt sich selber, hat sehr viel Unterstützung bekommen, führt ein gutes Leben und sagt: Wenn ich dort nicht hingekommen wäre, dann wäre mein Leben völlig anders verlaufen. Es ist schwierig, sozusagen das Gesamte negativ zu bewerten, denn es gab auch sehr viel Gutes.

Zur Erinnerung:

Katrin Heise: Es hat Gewalt und Hunger gegeben in den Heimen damals. Zirka 800.000 Kinder sind in den 50er- bis Mitte der 70er-Jahre hinein in Heimen aufgewachsen, ...

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Kottnik

Klaus-Dieter Karl Kottnik (* 24. Mai 1952 in Stuttgart)

Von 1991 bis Januar 2007 war Kottnik theologischer Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Diakonie Stetten, KernenRemstal. in

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Helmut Jacob
Kommentiere diesen Post

Kommentare